ELHA aus Hövelhof ist erster deutscher iQUAVIS-Kunde

Veröffentlicht am

ELHA geht mit iQUAVIS in die digitale Zukunft

Wir freuen uns, ELHA-MASCHINENBAU Liemke als unseren ersten Kunden in Deutschland gewonnen zu haben! Das Unternehmen aus Hövelhof ist ein familiengeführtes Unternehmen und stellt Werkzeugmaschinen für die spanabhebende Metallbearbeitung her.

Zur Unternehmengründung haben wir von Hans-Georg Liemke (Mitte), persönlich haftender Gesellschafter, ein kleines Geschenk überreicht bekommen. Darüber freuen wir uns noch fast mehr als über die zukünftige Zusammenarbeit 🙂

iQUAVIS wird nun für verschiedene Anwendungen eingesetzt – das reicht über die klassische Spezifikation über die FMEA bis hin zum Einsatz im Technical Sales.

 

Mehr Informationen zu ELHA: www.elha.de

« Zur Beitrags-Übersicht